Ziele

Der Verein verfolgt den Zweck, das Diakonie-Krankenhaus in der Universitätsstadt Marburg-Wehrda zu unterstützen und die Durchführung der Aufgaben des Diakonie-Krankenhauses Marburg-Wehrda auf jede Weise, insbesondere durch die Zuweisung von Geldmitteln und Übertragung von Sachwerten, zu fördern.


Seit Gründung des Vereins am 17. Dezember 1985 wurden dem Diakonie-Krankenhaus aus Spendenmitteln zur Verfügung gestellt:

  • mehrere medizinische Diagnostik- und Behandlungsgeräte,
  • modernste Pflegebetten mit Zubehör,
  • moderne Inneneinrichtungen für Patientenzimmer,
  • Baby-Bay Zustellbetten für die Entbindungsstation

Der Verein hat

  • Ausstellungen zur Erhöhung der Attraktivität des Hauses für PatientInnen und BesucherInnen und alle Mitarbeitenden organisiert,
  • Kontakte zur Öffentlichkeit (u. a. durch Fachvorträge zu Themen der Gesundheit), Wirtschaft und Politik gefördert.

Möchten Sie uns unterstützen?  

Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, das bedeutet:

Ihre Spenden an unseren Verein können bei der Lohn- bzw. Einkommensteuer berücksichtigt werden. Zuwendungsbestätigungen werden als Sammelbestätigungen jeweils zu Jahresanfang für im vorausgegangenen Jahr erhaltene Spenden ausgestellt. Dazu benötigen wir Ihre Anschrift auf der Überweisung.