FARBEN BEWEGEN LEBEN

Wir laden herzlich zur Vernissage der Ausstellung mit den jüngsten Werken der bekannten Marburger Künstlerin Annegrete Henke-Reinarz und ihrem Sohn Anno Henke (Köln) ein!

Sie findet im Foyer des Diakonie-Krankenhauses Marburg-Wehrda, Hebronberg 5, am Freitag, 23. August 2019 um 18:00 Uhr statt. Die Ausstellung zu Gunsten des Diakonie-Krankenhauses trägt den Titel „FARBEN  BEWEGEN  LEBEN“ und präsentiert farbintensive Bilder mit ganz verschiedenen Themen des Lebens sowie eindrückliche Marburger Motive aus ihrer jüngsten Schaffenszeit.

Beide Künstler werden anwesend sein.  Die Vernissage wird von Pianist Parvis Rahbarnia, Marburg, musikalisch ausgestaltet und von Helmut Heiser, Marburg, moderiert.

Vernissage und Ausstellung sind barrierefrei zu erreichen. Sie finden im Foyer und dem Eingangsbereich des Krankenhauses statt. Bis zur Finissage am 13. September 18:00 Uhr ist die Ausstellung täglich geöffnet.

Annegrete Henke-Reinarz:  FARBEN  BEWEGEN  LEBEN, 2019

Zur Finissage der Ausstellung wird am Freitag, 13. September 2019 um 18:00 Uhr in das Eingangsfoyer des Diakoniekrankenhauses eingeladen. Sie wird mitgestaltet vom Hobbychor der Familienbildungsstätte Marburg unter Leitung von Birgit Schürmann.